Angebote

NEWS: Bericht mit Kurzvideo über den Wildniskulturgarten „Garten für ALLE“ in Peggau/Stmk + Kurzvideo zum Angebot: „Kinder garte’n-Ausbildung für Kinder zum Naturgartenexperten
http://www.rohstoffmagazin.at/nur-noch-schnell-die-welt-retten/

  • Beratung zur Umsetzung naturnaher Landwirtschaften und Gärtenhügelbeet
  • Praxisorientierte Seminare und Workshops sowie Planung und Umsetzung:
    *Umgestaltung zum naturnahen Garten/zur naturnahen Landwirtschaft
    *Hügelbeet- und Naturhochbeetbau
    *Anlegen von Naschgärten
    *Terrassierung und Schaffung von Wasserretensionsbecken
    *Anlegen von Kräuteranlagen
    *Erdkeller/Erdstall
    *Waldgarten
    *Bau von lebenden (Weiden-) ZäunenIMAG0071
  • Pädagogische Pflanzprojekte
    für Kindergärten und Schulen
  • Unterstützung und Gestaltung für essbare Gemeinde-,
    essbare Firmengärten
  • Weidenbau Workshops
  • Weidenzau und Weidendom/-tipi Bau in Ihrem Garten

Permakultur-/Wildniskulturkurse und Workshops können auch auf
Ihrem Grundstück, im Zuge einer Beratung oder Umgestaltung
abgehalten und organisiert werden. Dadurch kann sich das Wissen
rund um natürliche, ressourcenschonende Bewirtschaftung von

Exif_JPEG_PICTURE

Garten und Landwirtschaft, immer weiter verbreiten!

Für Informationen und Terminvereinbarungen stehe ich Ihnen
gerne zur Verfügung:

Informationen und Preisgestaltung

Kontakt

Kinder gartel’n, Kinderausbildung zum Naturgartenexperten

Terrassierung von Hanglagen

Das Buch:
„Einfach Essbar-Eine bessere Welt ist pflanzbar“-Ein Guide durch essbare Gärten mit Rezepten
von Sandra Peham, Eva-Maria Lipp und Johann Peham

Weltweit zieht es Menschen wieder in die Natur und damit in die Gärten, um gemeinsam gesundes, natürlich gewachsenes Obst, Gemüse und Kräuter anzubauen. Gärten auf öffentlichen Flächen entstehen, Firmen investieren in „Essbare Landschaften“ zum Wohle ihrer Mitarbeiter und zum Nutzen der Öffentlichkeit. Gemeinden und Städte wie Andernach oder Saarbrücken in Deutschland, Übelbach bei Graz in der Steiermark oder die Obststadt Wiener Neustadt in Niederösterreich zeigen, wie gemeindeeigene Plätze in öffentliche Selbsterntegärten verwandelt werden können. Die Autorin, Netzwerkgründerin von „Einfach Essbar“, Vortragende und Initiatorin der 1. Essbaren Gemeinde Österreichs Sandra Peham stellt in diesem Buch einige dieser vorbildhaften Projekte aus dem deutschsprachigen Raum vor. Mit Rezepten der Köchin Eva Maria Lipp können Schmankerln daraus nachgekocht werden, und die Tipps von Wildniskulturberater und Permakulturpraktiker Johann „Johnny“ Peham verraten einige Tricks und Wissenswertes zum naturnahen Gärtnern und zu Praktiken der Perma- und Wildniskultur.
Mit Vorwörtern von KARL PLOBERGER und HEIKE BOOMGAARDEN

S. Peham, E. M. Lipp, J. Peham
Verlag: edition esspapier

Einfach Essbar-Eine bessere Welt ist pflanzbar
22 x 22 cm
Broschur mit Klappen
128 Seiten
22,90 €
ISBN 978-3-9503791-2-9

Gerne können Sie das Buch gegen Vorkasse für EUR 22,90 bestellen. Überweisen Sie bitte den entsprechenden Betrag für die Anzahl der bestellten Bücher zuzüglich der unten angegebenen Versandkostenpauschale auf folgendes Konto:
Einfach Essbar
IBAN: AT 91 6000 0804 1010 2190
BIC: OPSKATWW
Zahlungsgrund: Einfach Essbar – Das Buch

Sobald der Betrag auf dem genannten Konto eingegangen ist, werden wir Ihnen „Einfach Essbar“ auf dem Postweg zukommenlassen. Der Versand erfolgt mit der österreichischen Post AG. Auf die tatsächlichen Lieferzeiten haben wir keinen Einfluss.

Versandspesen
1 Exemplar EUR 4,– (A) EUR 7,– (D)
2–5 Exemplare EUR 6,50 (A) EUR 11,– (D)

Für eine Bestellung schicken Sie uns bitte eine e-Mailanfrage unter s.peham@einfachessbar.org!

kinder

kratergarten-1

Exif_JPEG_PICTURE
Weidenbau Workshop

Exif_JPEG_PICTURE

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Angebote

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s